Archiv für Februar 2009

Spontane Demonstration gegen Nazikonzert in der Odermannstraße 8

Wieder einmal war das NPD-Zentrum Ausgangspunkt rechter Aktivitäten im Stadtteil Lindenau. Gleich mit zwei Veranstaltungen zum Wochenende um den 21./22.2. wurde das NPD-Zentrum Anlaufstelle für Nazis. Es soll sich dabei um eine Veranstaltung von Olaf Rose, sächsischer NPD-Fraktionsmitarbeiter, gehandelt haben, der vor allem mit geschichtsrevisionistischen und antisemitischen Vorträgen und Filmvorführungen in Nazikreisen bekannt ist. Am Tag darauf soll es zu einem Konzert mit einschlägigen Protagonisten aus der „Rechtsrock-Szene“ gekommen sein.
(mehr…)